NEWS

11. Oktober 2013

Nacht der Unternehmen in Aachen

Imperia nimmt in diesem Jahr zum ersten Mal an der Nacht der Unternehmen in Aachen teil. Besuchen Sie uns am…

17. März 2013

ROADSHOW 2013

Im Rahmen der exclusiven Roadshow 2013 stellt die Imperia GmbH gemeinsam mit ihren Partnern F.W. Brökelmann Aluminiumwerk GmbH & Co….

Über uns

Am liebsten tun wir das,
was wir am besten können

Vom Technologietrendsetting bis zur Entwicklung für die Serie

Wir sind ein High-Tech-Unternehmen mit Sitz in Aachen, das neuartige automobile Leichtbaulösungen vom Einzelbauteil bis zur gesamten Fahrzeugkarosserie entwickelt. Dabei wirken wir gleichermaßen für die Großserie wie für visionäre Fahrzeugprojekte. Wir legen großen Wert auf ein effizientes Innovationsmanagement; unsere Forschungsarbeit ist praxisorientiert und auf eine rasche Umsetzung in wirtschaftlich erfolgreiche Produkte und Dienstleistungen ausgerichtet. Aufgrund eines breiten Kompetenz- und Erfahrungsspektrums vertrauen namhafte Automobilhersteller und  Zulieferer aus der nationalen und internationalen Fahrzeugindustrie auf unsere fachliche Kompetenz.

Unser Team, das aus erfahrenen und hochqualifizierten Ingenieuren besteht, findet für jede Aufgabe eine maßgeschneiderte und wirtschaftliche Lösung, sei es mit unseren hauseigenen Technologien, sei es mit exklusiv für unsere Kunden entwickelten Lösungen.Wir pflegen einen gemeinsamen Teamgeist, hohe fachliche Qualifikationsstandards sowie konstruktive und partnerschaftliche Kundenbeziehungen. Unser oberstes Ziel ist, stets überdurchschnittliche Dienstleistungen zu liefern und gemeinsam mit unseren Kunden die Zukunft des Automobilbaus aktiv mitzugestalten.

Management

Karosserietechnik aus Passion

Die Begeisterung fürs Automobil beginnt bei vielen Menschen schon im Kindesalter und hält oft ein Leben lang.

Die Imperia GmbH wurde seit ca. 15 Jahren von der Doppelspitze, Herren Prof. Dr. Thilo Röth und Gerhard v. Kulmiz, geleitet. Seit November 2016 wurde die Geschäftsleitung mit Herrn Klaus Wolff erweitert. Herr Gerhard v. Kulmiz ist verantwortlich für die Fachbereiche Konstruktion und Exterior sowie den Vertrieb und das Finanzwesen des Unternehmens. Herr Prof. Dr. Thilo Röth leitete die Bereiche Leichtbau-Technologien, Fahrzeugkonzepte sowie Marketing und IT, die er mit seinem Abschied aus der Geschäftsführung zum 31.08.2018 an Herrn Gerhard v. Kulmiz übergeben hat. Auch in Zukunft steht Herr Professor Röth als Berater für das laufende sowie neue Projektgeschäft zur Verfügung und unterstützt mit stärkerer fachlicher Ausrichtung das weitere Wachstum der Imperia GmbH. Herr Klaus Wolff obliegt in der Geschäftsführung der Bereich CAE & Testing sowie die Schnittstellenfunktion zur Muttergesellschaft FEV Europe GmbH, wo er ebenfalls als Bereichsleiter den Bereich „Vehicle“ verantwortet.

Im Mai 2019 wurde die Imperia GmbH zur FEV Vehicle GmbH umfirmiert.

Imperia

Imperia

  • steht für Fachkompetenz, Innovationskraft und überdurchschnittliche Dienstleistungen in der Fahrzeugentwicklung
  • bedient bevorzugt Kunden aus der Automobilindustrie mit produzierendem Gewerbe.
  • ist auf eine gesunde, wirtschaftliche Absicherung mit einem organischen Wachstum ausgerichtet
  • pflegt einen respektvollen, fairen und engagierten Umgang mit Kunden, Partnern sowie ein offenes Miteinander
  • arbeitet beständig am Ausbau und an der Pflege langfristiger und stabiler Beziehungen mit Kunden und strategischen Partnern
  • ist ein wirtschaftlich und sozial kompetenter Arbeitgeber, mit dem Ziel, einer langfristigen Mitarbeiterbindung an das Unternehmen

Kunden

Gemeinsam zum Ziel

Als unabhängiger Ingenieurdienstleister arbeiten wir seit 1998 zusammen mit namhaften Automobilherstellern und renommierten Zulieferern an der
automobilen Zukunft. Dabei sind unsere Kunden auch gleichzeitig unsere besten Partner, denn nur kooperative Zusammenarbeit garantiert ein
optimales Ergebnis.

Mehr erfahren

Soerser Weg 9
D-52070 Aachen

T +49 (0)241 60833 0
F +49 (0)241 60833 20